PROCON/POLZAK 2017

Einkauf 4.0 – die vierte Einkaufs-Revolution

21 Oktober 2017

Während der Konferenz PROCON/POLZAK 2017 erfahren Sie, wie Sie Beziehungen zu Lieferanten aufbauen und die Bedeutung des Einkaufs in einem Unternehmen erhöhen können. Dies ist bereits die vierte Ausgabe der größten Einkaufskonferenz in Polen. Diesmal findet sie unter dem Motto Einkauf 4.0 statt.

 

 

 

Im Mittelpunkt der Vorträge stehen daher moderne Managementmodelle, modernste eProcurement-Tools und die Veränderung der Rolle des Einkaufs im Unternehmen. Der Untertitel der Konferenz Einkauf 4.0 bezieht sich auf das Konzept von Industrie 4.0, d. h. auf die sog. vierte industrielle Revolution und die aktuelle Ära des Internets der Dinge. 

Die Konferenz gliedert sich in sechs Themenblöcke: Direkter Einkauf, Indirekter Einkauf, Prozesse und Tools, Wie man Outsourcing erkauft, Kauf von Marketingdienstleistungen (SAR-PSML), Kauf von Professional Services, und vier separaten Sitzungen der sog. Themenstände, an denen es an lebhaften Diskussionen in kleineren Gruppen nicht fehlt.

PROCON/POLZAK ist nicht nur eine Gelegenheit, zukünftige Kunden kennenzulernen oder von Experten marktführender Unternehmen zu lernen. Es ist auch eine Gelegenheit, das eigene Unternehmen und seine Dienstleistungen zu präsentieren.

 

 

www

Zurück zur Liste